Ferienunterkünfte an der Ostsee (Flensburger Förde)

Moin Moin!

Verbringen Sie Ihren Urlaub im äußersten Norden Deutschlands an der Ostsee in einer Ferienunterkunft von fewo1846. Wir laden Sie herzlich ein, sich Ihr Traumobjekt aus unserem Angebot von Ferienwohnungen und -häusern auszusuchen. Ob Flensburg, Glücksburg, Harrislee oder die weitere Umgebung – ob Strandurlaub oder Städtereise – erfüllen Sie sich Ihre Herzenswünsche.

Am Ostseestrand mit Blick auf Dänemark die Seele baumeln lassen, in Flensburg die lebendige Fußgängerzone entlang bummeln oder das vielfältige Kulturprogramm genießen – für jeden Geschmack finden Sie hier Ihren Traumurlaub an der schönsten Förde der Welt.

 

Seit dem 18. Mai 2020 ist das generelle Beherbergungsverbot für die touristische Vermietung von Ferienunterkünften unter Auflagen aufgehoben. Das kontaktlose Ein- und Auschecken einschließlich der Schlüsselübergabe wird gewährleistet. 

Seit dem 8. Juni 2020 sind Zusammenkünfte in Ferienunterkünften zu privaten Zwecken wieder bis zu 10 Personen möglich, auch wenn sie aus verschiedenen Haushalten stammen.

Empfohlene Urlaubsunterkünfte in Flensburg

Flensburg

An der Förde kann es überraschend bergauf und –ab gehen, so dass sich wunderschöne Ausblicke über die Ostsee bis hin nach Dänemark ergeben, wenn man einen Hügel erklimmt. Diejenigen, die nicht hoch hinaus wollen, können es sich an einem der beliebten Strände in Sonwik oder Solitüde gut gehen lassen.

Glücksburg

In Glücksburg ist das Glück zu Hause – da sind sich die Bewohner und ihre Gäste sicher. Zwischen dem wunderschönen Renaissanceschloss und dem feinsandigen Strand schmiegt der Kurort sich direkt an die Ostsee.   

Angeln

Die norddeutsche Tiefebene mit Mooren, kleinen Wäldern und weiten Feldern eignet sich herrlich zum Entspannen. Hier herrscht wirklich Ruhe. Bei langen Wanderungen oder Radtouren lässt sich die eiszeitlich geprägte Natur – im Sommer sind besonders die Rapsfelder beliebt – erkunden. 

Flensburg Innenstadt

Seit dem 12. Jahrhundert wächst Flensburg um den gut erhaltenen historischen Stadtkern. Die Fassaden der alten Kaufmannshäuser entführen die Besucher in eine längst vergangene Zeit. Vom Norder- bis zum Südermarkt erstreckt sich die mehr als einen Kilometer lange Fußgängerzone.

Schlei

Mit 43 km ist die Schlei die längste eiszeitliche Rinne in Schleswig-Holstein. Sanfte Hügel und grüne Wälder begrenzen diesen Arm der Ostsee. Auch historisch hat die Region große Bedeutung. Bereits die Wikinger siedelten hier. In Haithabu lässt sich heute noch ein Eindruck vom Leben der Nordmänner gewinnen.

Harrislee

Während zu früheren Zeiten ein Raubritter in der Marienhölzung zwischen Flensburg und Harrislee gelebt haben soll, ist der Wald heute bei Spaziergängern und ihren Hunden sowie sportbegeisterten Läufern beliebt. Auch der Strand von Wassersleben lockt die Besucher an die dänische Grenze.

Was unsere Gäste sagen

Bewertungen unserer Ferienwohnungen & Ferienhäuser

Martina Meierotte
02.08.2020
fewo1846 - StrandNest
Bewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung deaktiv
4
Die Qualität des Hauses und das Inventar sind in einem sehr guten Zustand.
Für die Erholung und zum Abschalten ist das Haus optimal.
Uhlig
02.08.2020
fewo1846 - Marina del Rey (App. 146)
Bewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktiv
5
Das Appartment hat uns ausgesprochen gut gefallen. Der Ausblick ist großartig. Die Größe prima und alles mit Detailliebe ausgestattet. Selten haben wir so gut geschlafen. Man hört nichts als Wellenrauschen und Möwen. Das ein Strandkorb dazugehört, ist perfekt - auch wenn wir leider überhaupt kein gutes Wetter hatten. Gerne wieder.
Furmanek
02.08.2020
fewo1846 - Alte Druckerei
Bewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktiv
5
Die Wohnung hat uns super gefallen. Es ist alles da was man braucht.
Sie ist sehr geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber.Auch die Lage ist sehr schön, auch wenn man von der Hafenspitze kommend nur bergauf laufen muss.;-) Aber schliesslich muss man die leckeren Fischbrötchen und das ein oder andere Flens wieder abtrainieren. Ansonsten hatt alles sehr gut geklappt und wir würden jederzeit wieder kommen.
Maren Gallmeister
01.08.2020
fewo1846 - Einfachmalruhe
Bewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktiv
5
Der Aufenthalt hat mir sehr gut gefallen! Es gab lediglich ein Problem mit den Müllboxen, die sich nicht aufschließen ließen. Bei der Rückgabe des Schlüssels, war der entsprechende Tresor bereits belegt. Zum Glück war das Büro zu der Zeit besetzt undnich konnte den Schlüssel persönlich abgeben.
Siegrid Loose
29.07.2020
fewo1846 - Im Kurpark
Bewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktiv
5
Wir sind das dritte Mal in dieser Ferienwohnung und total zufrieden. Die Wohnung ist sehr sauber und komfortabel.
Das Wetter hätte, wie 2019 sein können. Aber wir konnten schwimmen und hatten eine tolle Zeit.
Anne Freese
27.07.2020
fewo1846 - Belvedere
Bewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktiv
5
Die FeWo hat uns sehr gut gefallen. Sie war sehr gut ausgestattet und geschmackvoll eingerichtet. Kleiner Tipp. Den Esstisch sollte man lieber lackieren. Die Fleckengefahr ist dann nicht so groß. Ein toller großer Balkon mit einer herrlichen Aussicht Richtung Hafen. Der Hafen ist zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen. Flensburg hat eine große Fußgängerzone, die auch zu Fuß schnell zu erreichen ist.
Der Parkplatz sollte unbedingt mit hinzu gebucht werden, da es sehr schwer ist, in den Nebenstraßen einen Parkplatz zu ergattern.
Einen Minuspunkt müssen wir jedoch vergeben. Das ist die Dusche. Da es sich um eine Wanne handelt, ist der Ein- und Ausstieg ohne Haltegriffe schon abenteuerlich....(der Haltegriff war nur mit Saugnäpfen befestigt und löste sich beim ersten Gebrauch). Die klappbare Duschkabine ist sehr eng, so dass wenig Bewegungsspiel da ist.
Alles in allem handelt es sich aber um eine tolle FeWo, mit netten Nachbarn und guter Lage.
Bernd Gerth
27.07.2020
fewo1846 - Solskin
Bewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung deaktiv
4
Wir haben uns in der Wohnung sehr wohl gefühlt,allerdings war für unseren Geschmack zu wenig Geschirr vorhanden.
Uta und Hartmut
26.07.2020
fewo1846 - Bellevue
Bewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung deaktiv
4
Die Aussicht vom Balkon ist natürlich einmalig! Uns hat die Wohnung in dem ruhig gelegenen Haus sehr gefallen. Die Innenstadt ist schnell fußläufig erreichbar, sofern man mit den romantischen Treppen kein Problem hat. Für uns hat’s gut gepasst.
Die Ausstattung fanden wir angemessen, besonderes Lob für die Relax-Liege und dass sehr bequeme Bett.
Die hier eingestellten Bilder zeigen genau dass, was man in der Wohnung auch vorfindet.
Dankeschön für die verbrachte Urlaubszeit!
Scholz
25.07.2020
fewo1846 - FoerdeNest
Bewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktiv
5
Sehr saubere, ruhige und geschmackvoll eingerichtete Wohnung mit super Blick über die Flensburger Förde. Das bereit liegende Fernglas kam häufig zum Einsatz. Der innen liegende Balkon ermöglichte ein geschütztes Sitzen bis spät am Abend. Ausreichend Handtücher und Bettwäsche rundeten das Angebot ab. Super die Nähe zum sauberen und kostenlosen Strand. Wir kommen sehr gerne mal wieder.
Sascha L.
25.07.2020
fewo1846 - Del Mar
Bewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktivBewertung aktiv
5
Die Wohnung hat eine schöne Lage, nah am Strand, mit tollem Blick auf die Förde. In der Wohnung hat es uns an nix gefehlt, sie war sauber und das Mobiliar bequem.
Wir kommen sehr gern wieder, da wir uns sehr wohl gefühlt haben.

Urlaub an der schönsten Förde der Welt

Zwischen Himmel und Förde lässt sich am besten Urlaub machen. Davon sind Flensburger und ihre Besucher überzeugt. Mit Herz und Humor verbinden sie das Beste aus zwei Kulturen. Im deutsch-dänischen Grenzgebiet ist Flensburg das Herzstück. Mit der historischen Altstadt und dem maritimen Flair verzaubert es Einheimische und Gäste.

Flensburger sind engagiert und innovativ. Durch die Universität bleibt die Stadt jung. Manch einer muss sich zwar an den besonderen von Wind und Küste geprägten norddeutschen Charme gewöhnen. Doch wer sich in Flensburg verliebt hat, trennt sich nie wieder – denn #flensburgliebtdich